Gasdichtheitskontrolle

 

Sehr geehrte Kunden

Gas im Wohnwagen, Mobilheimen und Wohnmobilen ist völlig sicher, so sicher wie Oel und Strom, wenn die Anlage korrekt eingebaut und regelmässig geprüft wird.

Das Reglement CCS des Fachverbandes des Flüssiggases und Apparatehandels (FVF) schreibt vor, dass der Anlagebesitzer dafür verantwortlich ist, die Anlage alle 5 Jahre durch einen Sachverständigen überprüfen zu lassen. Das Reglement CSS basierend auf der EKAS Richtlinie Flüssiggas, Teil 2, umfasst folgende Punkte, die nach Sicherheitskriterien wie Dichtheit, Abgasführungen usw. kontrolliert werden.

  • Aufstellen der Gasflaschen und Lüftungsöffnungen
  • Druckregler, Umschaltautomaten usw.
  • Rohrleitungen, Verteilnetz, Absperrorgane
  • Anschlüsse, Schläuche und Schläuche an Verbrauchsapparate
  • Kochherd, Heizungen, Kühlschränke, Leuchten, Warmwasserboiler

Schon heute versichern wir Ihnen eine Sicherheitskontrolle Ihres Caravans, Wohnmobiles oder vom Mobilheim und stehen Ihnen für alle Flüssiggas und Gasapparate als Fachgeschäft jederzeit zur Verfügung.
Für Ihr Interesse an unserem Caravanservice danken wir Ihnen. Wenn Sie sich gleich anmelden möchten benützen Sie bitte die E- Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kontrollgebühren betragen gemäss FVF- Tarif Fr.120.00